Menü
    Hauptseite » 2011 » Juni » 29 » Weiterlesen
    22:06
    Weiterlesen


    Über den ebenfalls vorhandenen Coop-Modus, dessen Existenz seit Februar 2011 bekannt ist, haben die Entwickler bisher allerdings nicht sehr viel verraten. Executive Producer Patrick Bach hat das nun wenigstens mit ein paar kleinen Details geändert. Laut Bach enthält der Coop-Modus des Spiels zehn verschiedene Karten, die für zwei Spieler entworfen wurden. Mehr Informationen ließ sich Bach aber leider nicht entlocken.

    Hintergrund: Battlefield 3 soll am 27. Oktober dieses Jahres für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Der Lead Designer David Goldfarb bestätigte aber bereits, dass man der PC-Version selbst für DICE-Verhältnisse besonders viel Aufmerksamkeit schenken würde. Das sollte PC-Fans Hoffnung machen. Bisher ist nur bekannt, dass Battlefield 3 auf die Frostbite 2.0 setzen wird. Deren Deferred Renderer vereint unter anderem HDR, Dynamic Radiosity sowie Particle Lighting und soll erneut eine zerstörbare Umgebung ermöglichen. Flimmernde Schatten sind wohl mit der Frostbite 2.0 Vergangenheit, dafür muss für die PC-Version aber mindestens eine DirectX-10-Karte im Rechner stecken - denn DirectX 9 wird nicht unterstützt.


    Quelle:PC Games
    Kategorie: Battlefield 3 News | Aufrufe: 238 | Hinzugefügt von: vans1208 | Rating: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrieren | Login ]
    Statistik
    -BGW- TS3 joinen
    Your Home